Weihnachtsmarkt der Fanszene

Am Samstagnachmittag fand der zweite blau-gelbe Weihnachtsmarkt der FanSzene statt. Dazu wurde der Platz rund um das FanHaus in einen kleinen aber feinen Weihnachtsmarkt verwandelt, auf dem jede Ultrá-Gruppe, sowie der Fanrat, einen eigenen Stand aufgebaut hatte. Neben Bratwurst und Glühwein gab es verschiedene Suppen, Bierhähnchen, Pilzpfanne, diverse Mumme-Spezialitäten, Kekse und selbstgemachte Schnäpse. Abgerundet wurde das Ganze durch den Verkauf von Fanartikeln, selbstgemalten Leinwänden, gestrickten Schals und Mützen sowie einem Stand zum Dosenwerfen, an dem sich nicht nur die kleinen Besucher erfreuten.

Das Highlight des Tages war aber wohl die Spende vom letzten Jannes-Turnier, welche feierlich als Scheck an die drei anwesenden Empfänger überreicht wurde.

Insgesamt eine wirklich schöne Veranstaltung, welche mit vielen Besuchern auch gut gefüllt war.

Vielen Dank an alle, die geholfen und mit uns den Tag verbracht haben!

Der gesamte Erlös kommt dem Projekt „Fanmeile“ zugute.