KFC Uerdingen – BTSV Eintracht

Wieder mal ein Spiel am ungeliebten Montag. Bereits am frühen Morgen brach die Fanszene auf um die ersten Stunden des Tages, gemeinsam mit den SV und AV’lern, an einem See zu verbringen. Bei über 20 Grad, Speisen vom Grill und kühlen Getränken, ein durchaus angenehmer Start.
Nach ein paar Stunden dann der Aufbruch gen Duisburg, wo die Krefelder ihre Heimspiele austragen. Dank Sperrung, Stau und unnötig komplizierten Einlasskontrollen kam man quasi mit dem 1:0 in der 20.Spielminute im Stadion an. Der Gästeblock war an diesem Tag genauso gut aufgelegt wie die Jungs auf dem Rasen. Durchweg guter Support für unsere 11 und ein völlig verdienter 3:0 Auswärtssieg. Eigentlich ein perfekter Spieltag… wären da nicht SV, AV und Montag.