Fortuna Düsseldorf – BTSV Eintracht

Nach einem ereignisreichen Jahr in der Bundesliga beginnt der Alltag wieder im deutschen Unterhaus.
Zum Saisonauftakt geht es gleich zu einem Knallerspiel nach Düsseldorf.
Volles Haus und eine Choreo im Gästesektor, nur die offizielle Eröffnungsfeier durch die Liga trübte das Bild ein wenig.
Ein munteres Spiel und ein gut aufgelegter Gästeblock machen Hoffnung auf eine erfolgreiche Saison.
Die Heimseite zwar bemüht, aber zu selten konnte das gesamte Stadion zum mitmachen animiert werden.
Glücklich über das Ende der Sommerpause und mit einem Punkt im Gepäck ging es zurück in die Löwenstadt.