FC Carl Zeiss Jena – BTSV Eintracht

Unter der Woche in Jena. Es gibt durchaus angenehmere und attraktivere Spiele als dieses.
Trotz der fanunfreundlichen Anstoßzeit, war der Gästeblock prall gefüllt. Und scheinbar waren alle blau und gelben Schlachtenbummler gewillt, die Löwen zum dritten Sieg im dritten Spiel zu schreien. Über die gesamten 90 Minuten ein starker Auftritt!
Und auch auf dem Rasen lief es wirklich gut. Die Löwen dominierten die Jenenser in der erste Halbzeit eindeutig. Lediglich das ein oder andere Tor mehr hätte dabei durchaus rausspringen müssen.
Im zweiten Durchgang kamen die Hausherren zu der ein oder anderen Gelegenheit. Ein Konter kurz vor Schluss machte aber alles klar, und ließ den Block nochmal richtig ausrasten.
Am Ende des Tages stand ein völlig verdienter 2:0 Auswärtssieg zu buche. 9 Punkte nach 3 Spielen. Kann man mal machen…