FC Bayern München – BTSV Eintracht

An diesem Samstag ging es in die Schlauboot-Arena von München Rot. Rund 8000 Braunschweiger machten sich mit Auto, Bus und Zug auf den Weg in die bayrische Landeshauptstadt. Sich zurückhaltende, aber behelmte USK Beamte rundeten die entspannte Hinfahrt ab.
Eine stark aufspielende Eintracht in Hälfte zwei trieben den eh schon starken Gästeblock zu Höchstleistung und so wurde das Münchener Operetten-Publikum in Grund und Boden gesungen.

PS: Steht auf wenn ihr Steuern zahlt!