BTSV Eintracht – VfL Bochum

An diesem Spieltag kehrte der VFL Bochum als Gast bei unserer Eintracht ein.
Nach der Niederlage auf dem Betzenberg sollten nun wieder 3 Punkte bei uns bleiben.
Zunächst jedoch kam es zu einer schlichten aber aussagekräftigen Choreo zum Gedenken an ein verstorbenes Mitglied der Braunschweiger Fanszene, gefolgt von einer Schweigeminute und einem materiallosen Support in den ersten 45 Minuten.

Nach frühem Rückstand gelang zwar noch der Ausgleich zum 1:1, dennoch unterlagen unsere Löwen letztlich mit 1:2 und konnten ihre vorhandenen Chancen nicht effektiv genug nutzen.
Dennoch war die Stimmung in der Südkurve zeitweise überragend, aber gerade im Rest der Kurve bleibt sie noch sehr ausbaufähig!
Also – Maul auf, ausrasten und Emotionen zeigen!