BTSV Eintracht – MSV Duisburg

Dank der englischen Woche durfte man sich auf ein Heimspiel unter der Woche gegen den MSV aus Duisburg freuen. Zu Beginn fanden sich vielleicht 200 Personen im Gästeblock ein, was sicher auf die Anstoßzeit von 17:30 Uhr zurückzuführen ist. Das Spiel plätscherte so dahin, bis man in den letzten 10 Minuten das Endergebnis auf 3:0 hochschraubte und sich wieder an die Tabellenspitze kämpfte.