BTSV Eintracht – 1860 München

Nach drei weniger interessanten Gästen war der Auswärtssektor wieder ordentlich gefüllt. Zu Beginn der Halbzeiten jeweils mit zwei Choreos und auch sonst kann man den Blauen einen durchaus soliden Auftritt bescheinigen. Auf Heimseite die beste Anfangsviertelstunde der Saison, danach erneut zu viele durchwachsene Phasen. Auf dem Rasen konnte erst kurz vor Schluss trotzt deutlich überlegenen Spiel der Ausgleich erzielt werden.